Internationale Hundeausstellung 09. & 10. & 11. November 2018 in Genf

Das Ende des Ausstellungsjahres 2018 besiegelten wir in der Paléxpo im Rahmen der Genfer Herbstmesse «Les Automnales». Die Organisatoren der Societé Cynologique Vaudoise haben seit dem letzten Jahr tüchtig aufgerüstet, die Messe war einwandfrei organisiert und strahlte einen internationalen, professionellen Touch aus. Genf wurde seinem Ruf als eine der attraktivsten Ausstellungen Europas gerecht. Nirgends sonst hatten wir so viele Besucher, Rasse- und Klubinteressenten. Viele Besucher reisten mit der Absicht, die Rasse näher kennen zu lernen und einen geeigneten Züchter zu finden, nach Genf. Wir als WRKS-Vertreter als auch die angereisten Züchter hatten alle Hände voll zu tun.

11 Weimaraner Kurzhaar und 3 Weimaraner Langhaar aus Frankreich, Spanien, Russland und der Schweiz fanden den Weg in die Ausstellungshalle in Grand Saconnex. Alle aus Top-Zuchten mit entsprechendem Palmarès. Wer glaubt, hier würden reine Showtiere durch den Ring geführt, täuscht sich gewaltig. Beim Weimaraner waren 80 % der ausgestellten Hunde jagdlich geführt und die drei ausstellenden ZüchterInnen sind allesamt aktive JägerInnen! Die Stimmung zwischen den Weimaraner-Menschen war ausgesprochen herzlich und auch lehrreich. So wurde Stammbäume verglichen, Wurfplanungen besprochen und Jagd- und Zuchtreglemente und Zuchtphilosophien der einzelnen Länder diskutiert. Genf zeigte in aller Deutlichkeit den Sinn und Zweck der Rassehundeausstellungen. Die Kollegialität kam keinesfalls zu kurz – die drei Tage waren sehr abwechslungsreich. Das tröstete auch über die Richtersituation der ersten beiden Tage hinweg – durchs Band sorgten die beiden wortkargen, desinteressiert wirkenden Judges für rote Köpfe. Umso versöhnlicher war das ausgesprochen attraktive und kompetente Judgement am Sonntag. Die Schweizer Richterin und Jägerin Elisabeth Feuz erntete grossen Zuspruch und Respekt für ihr routiniertes Richten. Gespannt lauschten die Aussteller ihren Erläuterungen und freuten sich über aussagekräftige Richterberichte.

Und nun kam das, was uns schon seit Wochen mit Nervosität und Vorfreude erfüllte – das Finale von Swiss Top Dog. Die erfolgreichsten 6 Hunde der Schweiz (über alle Rassen!) – massen sich im riesigen Ehrenring. Mit Leroy qualifizierte sich erstmals ein Weimaraner fürs Finale und das in seinem ersten Ausstellungsjahr – was für ein Ergebnis. War Leroy einige Wochen vor dem Finale noch in Topform, verlor er kurz vorher aufgrund einer Darmerkrankung leider sichtbar an Gewicht. Wieder genesen und mit einigen Schrammen der herbstlichen Jagdeinsätze präsentierte er sich erstaunlich routiniert im Ring und reihte sich trotz seiner nur gelegentlichen Ausstellungserfahrung gut zwischen den Profis ein. Belohnt wurde er mit einem Podestplatz – er teilte sich den dritten Rang punktgleich mit dem Kurzhaarteckel und dem Afghanen. Dem zahlreichen Publikum wurde eine attraktive Show mit drei BIS-Richtern geboten, die mit Applaus belohnt wurde. Ein grandioser Abschluss für ein tolles Wochenende unter Freunden. À bientôt les amis de la Braque de Weimar! Und nächstes Jahr haben wir hoffentlich auch Slowaken und Böhmen mit dabei!

Internationale Ausstellung Richter: Szutkiewicz Andrzej (PL)
Zwischenklasse Rüden
Noly Scotty Le Baron De Provence De La Maison Des Oliviers
geb. 07.3.2017
Züchter: Pierre & Marie-Frédérique Bussiere
Besitzer : Cascini Vito
V1, CAC
Champion Klasse Rüden
Halston Greyshadow Leroy Lonesome
geb. 19.01.2016
Züchter: Agnes Nacsa
Besitzer: Meister Alexander
Handling: Meister Claudia
V2, ResCAC
Internationale Ausstellung Richter: Asnaghi Ferdinando (IT)
Zwischenklasse Rüden
Noly Scotty Le Baron De Provence De La Maison Des Oliviers
geb. 07.3.2017
Züchter: Pierre & Marie-Frédérique Bussiere
Besitzer : Cascini Vito
SG1
Champion Klasse Rüden
Halston Greyshadow Leroy Lonesome
geb. 19.01.2016
Besitzer: Meister Alexander
Handling: Meister Claudia
V2, ResCAC
Internationale Ausstellung Richterin: Feuz Elisabeth (CH)
Zwischenklasse Rüden
Noly Scotty Le Baron De Provence De La Maison Des Oliviers
geb. 07.3.2017
Züchter: Pierre & Marie-Frédérique Bussiere
Besitzer : Cascini Vito
V1, CAC
Champion Klasse Rüden
Halston Greyshadow Leroy Lonesome
geb. 19.01.2016
Besitzer: Meister Alexander
Handling: Meister Claudia
V2, ResCAC
Swiss Top Dog Finale
Halston Greyshadow Leroy Lonesome
geb. 19.01.2016
Besitzer: Meister Alexander
Handling: Meister Claudia
3rd Place
Legende
BOBBest of Breed (bester Hund der Rasse)
BOSBest Opposite Sex (bester Hund des Gegengeschlechts – wenn eine Hündin das BOB gewinnt, wird ein Rüde BOS und umgekehrt)
BIGBest in Group (bester der FCI-Gruppe – in unserem Fall Gruppe 7, Vorstehhunde)
BISBest in Show (Bester Hund der gesamten Ausstellung)
CACIBAnwartschaft Internationaler Schönheits-/Ausstellungschampion
CACAnwartschaft Nationaler Champion
J-CACAnwartschaft Nationaler Jugend-Champion
VVorzüglich
SGSehr gut